Arduino – Blinkende LED

Dieses Beispielprogramm zeigt, wie man eine LED am Arduino zum blinken bringt.

Dafür benutzt das Programm die Funktion delay()um die Frequenz des Blinkens zu definieren.

Benötigte Materialien:

 

Arduino LED an P10

Arduino LED an P10



Die Errechnung des benötigten Vorwiederstandes kann man im folgenden Artikel nachlesen: LEDs anschließen

One thought on “Arduino – Blinkende LED

  1. Hello there, My name is Aly and I would like to know if you would have any interest to have your website here at tekz.de promoted as a resource on our blog alychidesign.com ?

    We are updating our do-follow broken link resources to include current and up to date resources for our readers. If you may be interested in being included as a resource on our blog, please let me know.

    Thanks, Aly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.